18.03.17

Kurze Zusammenfassung der Hauptversammlung 2017

Die Ortsgruppe Allmendingen im Schwäbischen Albverein hat am Samstag seine jährliche Hauptversammlung abgehalten. Teilgenommen haben der stellvertretende Bürgermeister Joachim Keller und Gauvorsitzende Helmut Geiselhart sowie 37 Mitglieder.

Bereits schon jetzt laufen die Vorbereitung für das 2-tägige Fest in 2018 zum 125- jährigen Jubiläum, so der 1. Vorsitzende K.-H. Juchems. Alle die noch alte Fotos oder Unterlagen haben dürften diese gerne im Vereinsheim vorbeibringen und nach dem positiven Bericht der Kassiererin steht dem Fest nun nichts mehr im Wege. Lt. Edith Söll sind die Einnahmen in 2016 etwas zurückgegangen aber die Zahlen können sich sehen lassen. Zur Aufbesserung der Einnahmen machte sie den Vorschlag, es sollen einfach mehr Wanderer am Dienstag im Vereinsheim einkehren.

Helmut Geiselhart und Heinz Krämer (Wegewart) informierten über den Stand der Beschilderung. Es wird noch mehrere Monate dauern bis die Strecken ausgewiesen und die Schilder montiert sind.

Werner Munding, für die Senioren und Rolf Schuba, für die Aktivgruppe, berichteten über das vergangene Wanderjahr.

Die Senioren unternahmen 49 Halbtageswanderungen und 3 Ganztagesausflüge. Sie waren mit 1200 Personen auf 332 km unterwegs, das pro Wandertag ca. 23 Personen und ca. 7 km ergibt. Der Altersdurchschnitt lag bei über 75 Jahren. Seit letztem Jahr fahren die Wanderer nur noch mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Bus und Bahn. Die Fahrscheine wurden ab März 2016 von Werner Munding gesammelt und dabei hat er festgestellt, dass Bus und Bahn mit fast 1600 € durch die Senioren unterstützt wurden. Manchmal war es eine planerische Herausforderung und doch sind sie immer dort angekommen wo sie wollten, manchmal mit Verspätung.

Rolf Schuba nannte 28 Unternehmungen an denen 299 Erwachsene und 12 Kinder teilgenommen haben und 332 km erwandert wurden.

dav  sdr

dav sdr dav

Für langjährige Treue zum Verein wurden von Helmut Geiselhart und Karl-Heinz Juchems folgende Mitglieder geehrt:

50. Jubiläum: Rosmarie Göppel
Maria Knoll
40. Jubiläum: Alwin Russ
Siegfried Rehm (nicht anwesend)
25. Jubiläum: Johann Leichtle
Paul Steinle (nicht anwesend)