18.09.16 Ausflug nach Nördlingen

Der Schwäbische Albverein Allmendingen hat am Sonntag einen Ausflug nach Nördlingen gemacht. Der Hauptwegemeister Reinhard Klemp aus Donauwörth machte mit der Gruppe eine Stadtführung. Zuerst gings auf die Stadtmauer, auf der die Besucher die Altstadt umwandern konnten, ohne den Mauerring zu verlassen. Der Rundgang ist fast 3 km lang. Anschließend wurden noch bemerkenswerte Gebäude in der Stadt angeschaut mit kleinen Geschichten dazu. Nach 2 ½ Stunden ging es zum Mittagessen. Danach fuhr der Bus zur Burg Harburg, die hoch über der gleichnamigen Stadt über der Wörnitz tront. Hier konnte man mit zu einer exklusiven Burgführung, die sehr beeindruckend und interessant war oder auf eigene Faust die Burg erkunden. Abschluß bei Kaffee und Kuchen in der Burgschenke.

Ausflug 2Ausflug 3Ausflug 4Ausflug 5AusflugAusflug 1